Vortragsabende für Eltern im BF in Minden

07.11.2018      Naturheilkundliche Hausapotheke
Julia Thieme, Heilpraktikerin

Es werden Erklärungen und Anleitungen gegeben zu medizinischen Wickeln, Auflagen, Hilfen aus der Pflanzenheilkunde und der Homöopathie, inkl. Informationsmaterial.

Wann und wie können Eltern ihre Kinder im Krankheitsfall bei der Selbstheilung unterstützen? Und wann ist der Weg zum Kinderarzt notwendig? Dieser Vortrag hilft Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbehandlung bei häufigen Krankheiten und Beschwerden zu erkennen. Alternative Therapieformen bieten dabei eine Fülle an Möglichkeiten, mit denen Eltern ihren Kindern in kranken Tagen hilfreich zur Seite stehen können.

Themen und Inhalte:
Pflege und Beobachtung des kranken Kindes
Typische Erkrankungen im Kindesalter
Einblicke in die grundlegenden Wirkweisen in der alternativen Medizin
Grenzen der alternativen Heilmethoden

Sie erhalten viele praktische Tipps zur Betreuung Ihrer Lieben aus dem Bereich der Naturheilkunde, der Homöopathie und der Vielzahl bewährter Hausmittel. Aus meiner langjährigen Erfahrung als Kinderkrankenschwester  und Heilpraktikerin erläutere ich Ihnen eine kleine, alternative Hausapotheke.

21.11.2018      19:00- 20:30 Uhr       Unabhängige Impfberatung
Julia Thieme, Heilpraktikerin

Was wird geimpft und warum? Was ist eine Impfreaktion-/komplikation? Worauf ist vor der Impfung zu achten? Wie begegnet man unerwünschten Reaktionen?
Sie erhalten eine Übersicht über die Krankheiten, gegen die Kinder lt. STIKO geimpft werden, sowie Erklärungen zu Krankheitsbildern und Impfablauf. Mögliche Nebenwirkungen und Impfreaktionen werden aufgezeigt und wichtige Punkte herausgestellt, auf die Sie als Eltern achten sollten. Der Impfpass wird erklärt und eine mögliche naturheilkundliche Begleitung der Impfungen aufgezeigt.
Inkl. Skript.

Organisatorisches

Kosten:         € 10,-/Person, Mindestteilnehmerzahl 6 Personen
Anmeldung: BF Minden, Alte Kirchstr.11, 32423 Minden, Tel. 0571-26085